Held - Steigern

Aus World of Dungeons - Enzyklopaedia
Version vom 15. Februar 2014, 12:55 Uhr von Sucinum (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Erhöhen von Fertigkeiten und Eigenschaften

Du kannst deine Eigenschaften und Fertigkeiten erhöhen (steigern), indem du auf die goldene Plus-Schaltfläche steigern_enabled.gif klickst. Wenn du durch eine solche Steigerung eine Stufe aufsteigst, erhältst du noch eine Warnung.
Eine Stufenaufstieg kann NICHT zurück genommen werde.

Rücknahme von Steigerungen

Steigerungen von Eigenschaften oder Fertigkeiten, die nicht zu weit zurückliegen, können einfach durch einen Klick auf die Minus-Schaltfläche undo_steigern_enabled.gif zurück genommen werden.
Eigenschaften können innerhalb einer Stunde zurückgenommen werden, Fertigkeiten innerhalb von 10 Minuten.

Flexible Erfahrungspunkte

Wenn du Eigenschaften und Fertigkeiten gerade erst gesteigert hast, dann sind diese Erfahrungspunkte noch variabel (sogenannte Flex-EP), was du an dem gelben Minuszeichen davor erkennst. Unterhalb des Meisterrangs ist dies grundsätzlich möglich.

Resetpunkte

Liegen Steigerungen bereits länger zurück, erkennst du dies an einem roten Minuszeichen: reset.gif. Zum zurücknehmen einer solchen Eigenschaft bzw. Fertigkeit benötigst du einen Resetpunkt.
Jeder Held startet mit 5 Resetpunkten, Schamanen mit 8. Je einen zusätzlichen Resetpunkt erhälst du auf den Stufen 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35 und 40.

Gehe sparsam, aber nicht geizig, mit deinen Resetpunkten um. Bei kleinen Helden lohnt sich der Einsatz oft nicht, da du nur sehr wenige Erfahrungspunkte ausgegeben hast und dir hier auch alle 10 Heldenstufen die erhöhten Meisterränge helfen. In höheren Stufen kosten die Steigerungen mehr, und wenn dort Resetpunkte fehlen ist es wesentlich schlechter.

Was passiert beim Resetten?

Wenn dein Held einen Resetpunkt einsetzt, kannst du eine Fertigkeit oder eine Eigenschaft auf den Anfangswert zurücksetzen und bekommst alle Erfahrungspunkte und - bei Fertigkeiten - das gesamte Gold zurück, das du für diese Steigerung eingesetzt hast. Dazu klickst du bei dem Held ebenfalls auf das Minuszeichen neben der Fertigkeit bzw. der Eigenschaft. Wenn ein Resetpunkt eingesetzt werden muss, erfolgt auf jeden Fall eine Sicherheitsabfrage, bevor die Änderung durchgeführt wird.

Besonderheiten

  • Bestimmte Fertigkeiten starten bereits mit einem Wert von 1. Diese kannst du später auch nicht auf 0 zurücksetzen.
  • Die Stufe des Helden wird durch Rücknahme von Steigerungen nicht verändert.
  • Es kann passieren, dass dein Held einen Teil seiner Ausrüstung ablegt, wenn du eine Fertigkeit oder Eigenschaft zurücksetzt. Dann erfüllst du momentan nicht die Anforderungen des Gegenstandes und das Ausrüstungsteil landet in deinem Lager.
  • Bei einer Konvertierung wird die Anzahl der Resetpunkte auf den Startwert (5 für alle anderen Helden, 8 für den Schamanen) gesetzt. Dabei ist es egal, wie viele du vorher hattest.


Meine Werkzeuge
World of Dungeons