Jetzt
kostenlos
spielen!
World of Dungeons / Palast / Ankündigungen / Neuigkeiten für Algarion - Neuer Dungeonweg und mehr   Thema geschlossen
Autor
Beitrag Seiten: 1


Barkladesh

Spieler: herbert_
Registriert: 16.03.2004

Link zum Post: [post:16640593]

Hi,

für Algarion und folgende Welten gibt es einige Änderungen auf die wir euch vorbereiten möchten.

Die goldenen Dracheneier



Auf Algarion wird es erstmals den Dungeon Die goldenen Dracheneier geben. Der Dungeon wird ab Stufe 13 als Standarddungeon verfügbar sein und erhält eine Empfehlung für den Stufenbereich von 16 bis 18.

Einleitung schrieb:
Die Grenzlande - umringt von Feinden, von bösen Kreaturen, düsteren Gestalten, unheimlichen Magiern und furchtlosen Orks. Eine Ära geprägt von Krieg und Leid, gezeichnet von den Schrecken der Vergangenheit und dem Übel das noch vor ihm liegen würde. Eine Ära gemacht für Helden und großen Taten. Heute ein idealer Tag für aufstrebende Heldengruppen ...


Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden des neuen Dungeons.

Neue Dungeonwege



Zukünftigt werdet ihr die Entscheidung treffen müssen ob ihr euch an der Rückeroberung von Dresoria beteiligen wollt oder den Bleichen in das ferne Land Keras eskortieren möchtet.

Spoiler zum Wegpunkt
Nach langem seid ihr wieder zurück in der Hauptstadt Tiefenfels. Lange wollt ihr jedoch nicht verweilen. Ihr teilt euch auf um den verschiedensten Wünschen nachzugehen und entschließt euch in wenigen Stunden in der Schankhaus „Tief im Fels“ zu treffen.

Die Schenke bietet neben etwas zu Essen und viel Bier, noch einige andere Angebote zur Erholung. Sie liegt zudem einige Meilen außerhalb von Tiefenfels und ist dadurch auch vom fahrenden Volk und allerlei Gesindel ein beliebter Ort. Ihren Name erhielt sie durch ihre Nähe zu Tiefenfels und dem außergewöhnlichen Umstand, dass sie direkt am Eingang zu einer alten Mine erbaut wurde. Viele der besonderen Dienstleistungen gibt es nur in den hinteren Bereichen der Schenke. Durch das große Spektrum der Kundschaft ist es aber nicht selten möglich dort neue Aufträge für eine Gruppe wie eure ans Land zu ziehen - und genau dies erhofft ihr, als ihr die Taverne betretet.

Trotz der Tageszeit ist die Schenke stark besucht und ihr habt mühe einen Platz für eure Gruppe zu findet. Ihr müsst etwas enger zusammenrücken, doch findet auf diese Weise noch einen Tisch. Ihr bestellt etwas zu essen und eine Menge zu trinke, ehe ihr euch auf die Suche nach einem neuen Auftrag macht.

Nach eurem Mahl hört ihr euch in Ruhe um, erkennt jedoch auf den ersten Blick niemanden, der für eine Gruppe wie eure einen lukrativen Auftrag hätte. Als ihr beim Wirt nachfragt, ob er zufällig von jemanden gehört hätte, der einen schlagkräftigen Trupp gebrauchen könnte, macht er euch auf einen der Gäste in der Ecke der Taverne aufmerksam.

Ihr mustert den Unbekannten bevor ihr euch zu ihm begebt. Etwas komisch sieht er schon aus. Seine Bewegungen wirken ruckartig. Und erst seine bleibe Haut...
...ohne miteinander zu sprechen, ohne euch gegenseitig anzuschauen, wisst ihr, wie ihr ihn nennen werdet: Den Bleichen. Er wirkt etwas unheimlich in seiner langen Robe. Und es würde euch nicht überraschen, wenn er mit schwarzer Magie umzugehen weiß.

Ein paar von euch setzen sich zu dem Bleichen, um ihn nach seinem Auftrag zu Fragen. Er spricht nicht viel und so ruhig, dass ihr ihn in der lauten Schenke kaum versteht. „In Kürze muss ich nach Falkenstein und einige Angelegenheiten erledigen. Anschließend brauche ich eine Eskorte nach Keras.“
„Keras?“, fragt ihr überrascht. „Es ist eine sehr lange Reise nach Keras.“.
„Eine lange und eine gefährliche Reise. Deswegen benötige ich ja eine Eskorte. Wenn ihr euch dieser Aufgabe gewachsen fühlt, werde ich euch angemessen zu bezahlen wissen.“
Der Bleiche zeigt einige seltene Edelmünzen vor, um zu beweisen, dass er das nötige Kleingeld zusammen hätte.

Ein durchaus lukrativer Auftrag. Doch eine Reise nach Keras durch die riesige Wüste mit wilden Orkstämmen und unberechenbaren Dinturanen? Es könnte schnell eine Reise ohne Rückkehr werden.

Eure Vertreter unterbreiten das Angebot des Bleichen dem Rest der Gruppe und ihr wolltet es mangels Alternativen gerade schon annehmen, als ein Bote die Taverne betritt.
Das Wappen des Kaisers an seiner Kleidung wird es still als die Gäste den Boten bemerken. Dann erhebt dieser seine Stimme: „ Der Kaiser Ascario Lessandero Fran Gilmon Vardeen von Fraon und zu Tiefenfels, er sei gepriesen, wünscht eine Rückeroberung der gefallenen Stadt Dresoria. Söldnern die sich dem Kampf anschließen wollen werden gebeten sich umgehend nach Dresoria zu begeben und sich dort dem Heer in Verbindung zu setzen.“
Der Bote spricht noch von einer Belohnung, die zweifellos geringer ausfallen dürfte als den Bleichen zu begleiten. Aber an der Seite der Armee zu kämpfen und an der Eroberung von Dresoria beteiligt zu sein würde nicht nur Gold in eure Taschen bringen.

Welchen Weg sollte eure Gruppe einschlagen? Unmöglich könnt ihr beide Aufgaben gleichzeitig erledigen.


Der neue Dungeonweg spielt somit im Stufenbereich 15 - 18 (Verfügbarkeit). In diesem Zusammenhang wird der Dungeon Kleine ganz groß! eine Stufe herabgesetzt und zu einem Standarddungeon. Der Dungeon Im Namen Gottes wird um eine Stufe nach oben verschoben.

Die besuchbaren Dungeon im Stufenbereich sehen somit wie folgt aus:
(Darstellung nach Verfügbarkeit)

StufeAlleAuf nach Dresoria!Eskorte für den Bleichen
15Nebulats Monsterhallen (Veteranen)Kleine ganz groß!Der Steinkreis im Moor
SilberdornDer Schutz der HandelsstraßeDer purpurne Bannkreis
16Der verrückte AlchemistWasser des Lebens für RabenfurthMo-MoraghZep
Im Namen Gottes
17Das Duell zwischen den GräsernAlte SchuldDie Eskorte
18Kalte ErdeHerz der SchattenEine Reise nach Keras

Hervorgehobene Dungeon sind Standarddungeon.

Gruppen mit weniger Erfahrung in World of Dungeons empfehlen wir den Dungeonweg "Auf nach Dresoria!" zu wählen.

Voraussichtlich wird es zum Dungeon Eine Reise nach Keras außerdem eine Überarbeitung geben, die vor allem darauf abzielt den Besuch des Dungeons etwas angenehmer zu gestalten.

Wie üblich wird es im Stufenbereich mit Dungeonwegen keine Medaillen zur "Vollständigkeit" geben, sondern ausschließlich die Medaillen-Reihen zu den Wegen. Die erste Stufe der Vollständigkeitsmedaillen beginnt somit erst nach dem Dungeonweg.

Wir hoffen, dass euch diese neuen Dungeonwege gefallen werden und sind gespannt auf eure Kommentare.

Weitere Dungeon-Verschiebungen



Darüber hinaus werden Zwei weitere Dungeon im Stufenbereich verschoben:
Das zweite Portal wird zukünftig erst mit Stufe 23 verfügbar sein. (vorher 21)
Balesh wird zukünftig erst mit Stufe 24 verfügbar sein. (vorher 23)

Der Dungeon Balesh wird zukünftig nicht mehr Teil der Vollständigskeitsmedaillen sein.



Wir hoffen, dass euch all diese Änderungen gefallen werden und wünschen euch weiterhin viel Spaß mit World of Dungeons,
Euer Designteam

13.06.2017 20:12 Kommentieren


Barkladesh

Spieler: herbert_
Registriert: 16.03.2004

Link zum Post: [post:16641021]

Abstimmung zum Thema Dungeonwege:
Algarion
Cartegon
Darakesh

Die Verschiebungen der Dungeons und der neue Dungeon für Algarion kommen in den nächsten Tagen ins Spiel.

Gruß
Herbert_

20.06.2017 20:42 Kommentieren


Barkladesh

Spieler: herbert_
Registriert: 16.03.2004

Link zum Post: [post:16641783]

Hi,

inzwischen liegt das Ergebnis unserer Abstimmung zur Einführung eines vierten Dungeonweges vor und wir haben uns entschieden, den neuen Dungeonweg zunächst nicht einzuführen.

Vielen Dank an alle, die sich mit ihrer Stimme, ihren Kommentaren und Hinweisen an der Abstimmung beteiligt haben.

Unabhängig vom Dungeonweg haben wir einige Änderungen an den Dungeons im Stufenbereich durchgeführt, die mit dem nächsten DT ins Spiel kommen werden:
  • Der Dungeon Rückkehr nach Keras wird überarbeitet und "nutzerfreundlicher"
  • Um das Scheitern bei "blinden" Erstbegehungen weniger schmerzhaft zu machen, wurde die Verteilung der Erfahrungspunkte in den einzelen Leveln der Dungeons im betroffenen Stufenbereich angepasst.
  • Der Dungeon Im Namen Gottes wird um eine Stufe nach oben hin verschoben
  • Der Dungeon das magische Gefängnis fällt aus den Vollständigkeitmedaillen raus - für die Dungeons dieser Reihe wird es eine eigene Medaillenserie geben


Viel Spaß bei WoD
Gruß
Herbert_

03.07.2017 21:41 Kommentieren
Seiten: 1
World of Dungeons / Palast / Ankündigungen / Neuigkeiten für Algarion - Neuer Dungeonweg und mehr
Thema geschlossen
Für jeden Beitrag ist immer der jeweilige Autor verantwortlich.
Das Forum basiert auf PunBB Version 1.1.5
Copyright © 2002-2004 by Rickard Andersson