Auktionen

Aus World of Dungeons - Enzyklopaedia
(Weitergeleitet von Bazar - Auktionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Über Bazar => Auktionen gibt es die Möglichkeit, Dinge zu ersteigern und zu versteigern.

Es werden dieselben Einstellungen verwendet wie für den Marktplatz.

Über eine Auktion informieren

Wenn du nähere Informationen zu einer Auktion möchtest, kannst du neben der OK-Schaltfläche auf Details klicken.

Dort kannst du:

  • genaue Angaben zu der Auktion finden (z.B. Start- und Endzeit, Start- und aktuelles Gebot)
  • ein Gebot abgeben
  • durch klicken auf "Aktualisieren" das derzeitige Gebot sehen
  • eine Liste der bisherigen Gebote sehen
  • den Link für Foren und Mail kopieren, um andere Leute auf diese Auktion hinzuweisen
  • die Auktion mit einem Klick auf "Beobachten" weiter verfolgen.
    • du erhälst dann bei jedem neuen Gebot eine Ereignismail
    • solltest du geboten haben, ist es nicht mehr möglich den Artikel zu beobachten und Ereignismails zu bekommen

Gebote abgeben

Um ein Gebot abzugeben, klickt man auf die Schaltfläche OK neben dem gewünschten Gegenstand. Automatisch wird das kleinste Gebote abgegeben, das möglich ist. Dieses Gebot kann man auch erhöhen, indem in das Eingabefeld einen höheren Betrag einträgt.

Das Gold wird sofort bei Abgabe des Gebots abgebucht. Wenn Sie überboten werden, erhalten Sie das Gold zurück. Dies kann - aus technischen Gründen - wenige Minuten dauern.

Auktion starten

Um eine Auktion zu starten, wähle unter Bazar => Auktionen rechts oben den Link Auktion starten.

Die Gebühr für eine Auktion beträgt 50 Goldstücke. Zusätzlich wird beim Verkauf die Umsatzsteuer fällig.

Eine Auktion kann nur 20 Minuten nach Beginn abgebrochen werden.

Erhöhung des Gebots

Bei jeder Auktion ist ein minimaler Erhöhungsschritt angegeben. Um wenigstens diesen Goldbetrag muss das Gebot über dem aktuellen Gebot liegen.

Der Besitzer des Gegenstands legt bei Beginn der Auktion den Erhöhungschritt fest.

Abhängig von dem Startgebot sind nur bestimmte Werte zulässig:

Gebot         Erhöhungsschritt
 bis    100     10 -    50
 bis   1000     50 -   500
 bis  10000    250 -  2500   
 bis 100000    500 - 10000
 ab  100001   1000 - 25000

Im Laufe der Auktion wird der minimale Erhöhungsschritt angepaßt, sollte er außerdem des erlaubten Bereichs liegen.

Beispiel
Claudius versteigert sein Schwert mit einem Startgebot von 50 Gold. Den minimalen Erhöhungsschritt stellt Claudius auf 10 Gold ein.

Wenn die Gebote jetzt 100 Gold überstiegen haben, wird der minimale Erhöhungsschritt auf 50 Gold gesetzt.

Ende der Auktion

  • Das Auktionsende kann sich nach hinten verschieben, wenn 1 Minute (oder kürzer) vor Auktionsende ein neues Gebot abgegeben wird.
    • Beispiel:Ende: 18:00:00 Uhr. Ein Gebot um 17:59:55 verlängert die Auktion bis 18:00:55 (1 Minuten mehr)
  • Die Auktion wird solange jeweils auf 60 Sekunden nach dem letzten Gebot verlängert bis niemand ein neues Gebot abgibt.
  • Nach Ende der Auktion erhält der höchste Bieter den Gegenstand. Bezahlt hat er schon mit Abgabe des Gebots. Ebenso erhält der Verkäufer den gebotenen Betrag abzüglich der Umsatzsteuer.

Nach Ende der Auktion kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis der Gegenstand und das Gold übergeben werden.


Meine Werkzeuge
World of Dungeons