Mathematik von WoD

Aus World of Dungeons - Enzyklopaedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Oder: Wie werden Werte intern berechnet?

Bei WoD sind die Boni oder Mali, die ein Held auf Attribute, Angriffe usw. erhalten kann, ein zentrales Element. Boni und auch Mali hängen oft von der Stufe oder vom Fertigkeitenrang ab.

Grundsätzliches

Zunächst einmal ganz grob die Rechenweisen:

In World of Dungeons werden generell prozentuale Boni/Mali vor absoluten Boni/Mali gerechnet. Zu den absoluten Boni zählen auch heldenstufen- oder fertigkeitenrangabhängige.
Der Barbar Tagomas (Geschicklichkeit 10 und Schnelligkeit 8) erhält also beim Blocken mit Hieb ausweichen (Rang 10) einen Bonus von 10% auf seinen Wurf, zusätzliche absolute Boni in Höhe von 10 werden also wie folgt verrechnet:

(2 x 10 (Geschicklichkeit) + 8 (Schnelligkeit) + 2 x 10 (Hieb ausweichen)) x 1,1 + 10 =

(20 (Geschicklichkeit) + 8 (Schnelligkeit) + 20 (Hieb ausweichen)) x 1,1 + 10 =
(48) x 1,1 + 10 =
52,8 + 10 = 62,8


Wurfschwankungen wirken dabei auch nur auf den variablen Teil, also auf den Teil in der Klammer. Absolute Boni werden nicht von den Schwankungen betroffen. Details hierzu findest du in Kampfsystem - Treffer- und Schadenswürfe.

Hinweis: Wichtig ist, dass in World of Dungeons nicht kaufmännisch gerundet wird, sondern die Stelle hinter dem Komma abgeschnitten (mathematisch: Rundung Richtung 0).



Es gibt grundsätzlich zwei Arten, wie Boni bzw. Mali berechnet werden:

Boni/Mali auf Eigenschaften

Zu den Eigenschaften zählen neben den 8 Attributen unter Held => Eigenschaften (Stärke, Konstitution usw.) auch

  • die Anzahl der Aktionen in einer Runde
  • die Initiative
  • die Anzahl der maximalen Hitpoints und Manapoints
  • die Anzahl der Hitpoints und Manapoints, die man in der Vorrunde regeneriert
  • Boni auf Angriffe, Paraden, Rüstung, Schaden und Wirkung

Bei der Berechnung der Gesamtboni auf ein Attribut werden alle Boni inklusive Nachkommastelle addiert und am Ende wird der Wert abgeschnitten. Hier verrechnen sich also heldenstufenabhängige Boni mit fertigkeitenranganhängigen.

Beispiel

Der Held Richard ist Stufe 33 und trägt eine Leder-Beinschiene mit dem Fluch der Raserei, die ihm +8% der Heldenstufe auf Aktionen gibt. Außerdem trägt er ein Passgenaues Quallenseidenhemd der Ausstrahlung und Passgenaue Quallenseidenstiefel der Ausstrahlung. Diese bringen ihm jeweils +1% der Heldenstufe auf Aktionen.

Es ergibt sich also:

33x0,08 (Beinschiene) + 33x0,01 (Hemd) + 33x0,01 (Stiefel) = 3,30


Die Kombination aus allen 3 Items bringt Richard also 3 Aktionen, da hier beim Endergebnis abgeschnitten wird.

Hat Richard nun außerdem noch die Fertigkeit Reaktion, die 10% des Fertigkeitenrangs auf Aktionen gibt, auf 10 gesteigert, so ergibt ihm das noch eine zusätzliche Aktion. Damit wäre er bei 4 Aktionen zusätzlich zur Grundaktion:

3,3 (Itemboni aus der Ausrüstung) + 1 (Reaktion) = 4,3


Ergibt also also 4 Aktionen zusätzlich zur Grundaktion

Wichtig ist: Die Nachkommastelle gilt auch im Dungeon weiterhin - wenn Richard im Dungeon nun mit einem Segen mit einem Chasunsturm-Kanon gepusht wird, so reicht ein Bonus von 0,7 Aktionen, um ihm eine zusätzliche Aktion zu bescheren:

3,3 (Itemboni aus der Ausrüstung) + 1 (Reaktion) + 0,7 (Push im Dungeon/Duell) = 5,00


Oder Richard steigert Reaktion nun auf 17, um dauerhaft die zusätzliche Aktion zu erhalten:

3,3 (Itemboni aus der Ausrüstung) + 1,7 (Reaktion) = 5,0


Vorsicht bei Aktionsmali

Hier wird genauso weitergerechnet wie mit Aktionen - erst alles Summieren und dann abschneiden: Wird auf Richard mit Reaktion auf 10 nun durch einen Adelsbrief ein Malus von 1,1 auf Aktionen gewirkt (entspricht einem Rang von 22 der Fertigkeit Guter Ruf), so verliert er eine Aktion:

3,3 (Itemboni aus der Ausrüstung) +1 (Reaktion) -1,1 (Adelsbrief) = 3,2


Der selbe Malus mit Reaktion auf 17 zieht ihm allerdings zwei Aktionen ab:

3,3 (Itemboni aus der Ausrüstung) +1,7 (Reaktion) -1,1 (Adelsbrief) = 3,9


Boni/Mali auf Fertigkeiten

Hier werden - im Gegensatz zu den Attributen - heldenstufenabhängige Boni addiert, abgeschnitten und dann erst zu den fertigkeitenabhängigen Boni addiert.

Beispiel

Der Magier Barbarossa ist Stufe 33, hat Unterstützungszauber auf Rang 20 und trägt einen Ausrüstungsgegenstand der helfenden Hand, der ihm +2% der Heldenstufe auf seine Unterstützungszauber gibt. Dies ergibt einen Bonus von 0,66 auf Unterstützungszauber. Zusätzlich hat er Magiekunde auf Rang 11 gesteigert, was ihm einen weiteren Bonus von 2,75 auf Unterstützungszauber gibt.

Somit ergibt sich als Endrang, da die heldenstufenabhängigen Boni genauso wie die fertigkeitenrangabhängigen Boni erst abgeschnitten werden, bevor addiert wird:

20 (Skillrang) + 0,66 (helfende Hand) + 2,75 (Magiekunde) =

20 (Skillrang) + 0 (helfende Hand abgeschnitten) + 2 (Magiekunde abgeschnitten) = 22


Liest er nun noch ein Buch, das Unterstützungszauber steigert (die defensive Zauberkunst mit +50% des Fertigkeitenrangs) mit Bücher lesen auf Skillrang 11, so ergibt sich:

20 (Skillrang) + 0,66 (helfende Hand) + 2,75 (Magiekunde) + 5,5 (Bücher lesen) =

20 (Skillrang) + 0,66 (helfende Hand) + 8,25 (Magiekunde + Bücher lesen) =
20 (Skillrang) + 0 (helfende Hand abgeschnitten) + 8 (Magiekunde + Bücher lesen abgeschnitten) = 28


Wichtig: Es werden also immer erst alle fertigkeitenrangabhängigen Boni addiert, dann abgeschnitten. Außerdem werden alle heldenstufenabhängigen Boni addiert und dann abgeschnitten. Erst dann werden die Ergebnisse zueinander addiert.


Feste Boni/Mali und prozentuale Boni/Mali

Manchmal werden Werte durch einen festen Wert verändert. Z.B.:

  • Stärke +2
  • Angriff Nahkampf + 50% der Heldenstufe (dies gilt als fester Wert, da sich dieser Bonus im Kampf nicht ändert)
  • Die Wirkung der Waffe z.b. Wirkung 1

Es gibt aber auch prozentuale Boni:

  • Rüstung Hiebschaden +20%
  • Parade Nahkampf -30%

Beispiel: Ritter Kunibert hat Stärke auf 8. Er bekommt im Kampf einen Bonus von +50% auf Stärke, sowie +3 auf Stärke. Danach ist seine Stärke 15 (denn 8 x 1,5 + 3 = 15).

Beispiel für Fertigkeitenrang-abhängige Boni:
Der Barde Kelvin trägt eine Gewundene Muschel und wendet diese mit einem Liederbuch: Balladen des vorausschauenden Streiters und Großer Gesang des Mutes auf 28 [35] an.

Richtige Rechnung:

2 + (28 (geskillter Fertigkeiterang)x 1,2 (Gewundene Muschel)x 1,2 (Liederbuch)) +7 (Boni durch Items usw.)) = 49


Falsche Rechnung:

2+ (35 (Endrang mit Boni und Mali)x 1,2 (Gewundene Muschel)x 1,2 (Liederbuch)) = 57


Weitere Fakten gesammelt

  • Fertigkeitenrangabhängige Boni (z.B. Alle Fertigkeiten der Klasse Eiszauber +10%) beziehen sich immer auf den tatsächlich geskillten Rang, nicht auf den Endrang durch Boni/Mali.
  • Vorsicht beim finalen Wirkungsmalus - dieser wirkt im Gegensatz zu allen anderen prozentualen Mali auch auf den festen Teil des Wurfs.

Ihr findet den Wert dieses Malus in der Fertigkeitenbeschreibung.

  • Boni durch Gegenstände sind maximal so hoch wie der geskillte Rang. Dies gilt auch für Boni, die nur bei Anwendung wirken (a). Boni von Sets und durch Monumente sind davon nicht betroffen.


Meine Werkzeuge
World of Dungeons