Heldenklasse - Schütze

Aus World of Dungeons - Enzyklopaedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Schütze ist ein vergleichsweise einfach zu spielender Fernkämpfer und deshalb gut für Neueinsteiger geeignet. Im Gegensatz zum Barbaren ist er aber auf eine Gruppe angewiesen, da er recht labil ist. Er kann aus einer großen Auswahl an Waffen für den Fernkampf auswählen, mit denen er den Gegner beharkt. Seine Möglichkeiten zur Unterstützung der Gruppe sind, abseits des hohen Schadens, aber sehr eingeschränkt. Nach einigen Levels kannst du Erste Hilfe erlernen, für Gruppen ohne Premiumhelden ist dies die einzige Möglichkeit zur Heilung. Im höheren Levelbereich kommt dazu noch die Möglichkeit, Kräutertees für deine Gruppe zu bereiten.

Fertigkeiten

Bogen

  • Bogen schießen: Der Standardangriff eines Bogenschützen. Auch wenn du später hauptsächlich die anderen Angriffe einsetzen willst, solltest du dennoch enige Punkte im Einzelangriff lassen. Dieser ist nämlich oft erforderlich, um Bögen anlegen zu können, desweiteren macht er mehr Schaden gegen einzelne Gegner und kostet kein Mana.
  • Doppelschuss, Pfeilhagel: Du kannst er zwei und später noch mehr Gegner mit dem Bogen angreifen, der Schaden ist allerdings etwas niedriger und die Manakosten besonders beim Pfeilhagel hoch.
  • Scharfschießen Bogen: dieser Angriff verursacht zusätzlichen Schaden bei guten und kritischen Treffern.
  • Brandpfeil, Giftpfeil: Damit kannst du den Schaden deiner Angriffe etwas erhöhen.

Setzt du vergiftete Pfeile ein, so kannst du deren Effekt vier mal auf einen Gegner legen, indem du ihm mit allen vier Angriffen angreifst.

Armbrust

  • Ambrust schießen: Der Standardangriff mit der Armbrust, hier gilt das selbe wie für Bogen schießen.
  • Scharfschießen Armbrust: verursacht zusätzlichen Schaden bei guten und kritischen Treffern.
  • Durchschuss: trifft mehrere Gegner und verbraucht auch einiges Mana.
  • Eisbolzen, Giftbolzen; erhöht den Schaden

Auch mit der Armbrust und vergifteten Bolzen kannst du Gegner mehrfach schwächen, indem du mit den drei verschiedenen Angriffen triffst.

Donnerbüchse

  • Donnerbüchse: Hier gibt es nur einen Angriff
  • Feuerstoß: erhöht deinen Feuerschaden

Die Donnerbüchse ist einseitiger als die anderen Angriffe, kann aber schon auf niedriger Stufe viele Gegner treffen.

Schleuder

  • Schleuder: der Standardangriff
  • Präzisionsschuss Schleuder: verursacht zusätzlichen Schaden bei guten und kritischen Treffern.
  • Stein des Frumol: Richtet ordentlich schaden bei kritischen Treffern an und raubt dem getroffenen Gegner sogar eine Aktion!
  • Säurekugel: erhöht den Schaden

Schleudern sind allgemein etwas schwächer als Bögen und Armbrüste, dazu gibt es bis zur Gabe: Riesentöter im hohen Levelbereich keinen Angriff, der mehr als ein Ziel trifft. Die Schleuder wird aber oft von Schützen benutzt, deren Hauptaufgabe die Unterstützung der Gruppe, beispielsweise als Heiler, ist.

Allgemeine Fertigkeiten

  • Heiltrank nehmen, Manatrank nehmen, Erstmal was essen!, Trinken, Artefakt der Stärkung/Schwächung anwenden: Diese Fertigkeiten stehen allen Klassen zur Verfügung, so auch dem Magier.
  • Hieb ausweichen, Magieresistenz, Fester Wille, Geschoss ausweichen: Die Paraden des Magiers.
  • Reaktion: Dadurch kannst du weitere Aktionen bekommen.
  • Wachsamkeit: steigert deine Initiative und macht dabei Wachsamkeit zur Haupteigenschaft.
  • Wurfwaffen: Im Notfall kannst du auch Dinge werfen, beispielsweise, nachdem deine Donnerbüchse heissgelaufen ist.
  • Waffenloser Kampf: ebenfalls ein Verlegenheitsangriff, aber manchmal ist Fernkampf einfach nicht gefragt.
  • Erste Hilfe: damit kannst du dich und Mitstreiter heilen.
  • Antäuschen: erhöht deinen Angriffswurf im Fernkampf. Dies ist in der Vorrunde oft sinnvoller, als den Schaden zu erhöhen
  • Ziel markieren: Senkt die Fernkampfparade eines Gegners
  • Verspotten: ein freches Wort zur rechten Zeit kann den Gegner verwirren.
  • Hinterhalt: damit kannst du dich in den Rücken der Gegner begeben.
  • Sorgfältiges Zielen: erhöht den Schaden und Angriffswurf der Scharfschuß-/Präzissionsangriffe.
  • Kräutertee bereiten: stärkt deine Gruppe mit leckeren Tees.
  • Akrobatik, Gunst der Sterne, Giftresistenz: damit kannst du deine Paraden oder Rüstungswerte etwas steigern.
  • Adlerauge, Fingerfertigkeit, Schnelligkeitsschub: Steigern die entsprechenden Eigenschaften. Doch damit nicht genug, das Adlerauge ist auch sehr wirkungsvoll in der Vorrunde, besonders in Kombination mit einer Donnerbüchse. Dort kannst du neben der Initiave auch Schaden und Angriffswurf steigern.

Gaben

Die Gaben vertiefen deine Fähigkeiten mit der jeweiligen Waffenart:

  • Meisterin der Sehne
  • Meisterin der Armbrust
  • Herrin über das Schießpulver
  • Expertin der Schleudertechnik

Wahl des Volkes

Grundsätzlich bietet es sich an, ein Volk zu wählen, dass einen Bonus auf Fernkampfangriffe hat, Wahrnehmung und Geschicklichkeit schaden auch nicht. Da du als Schütze oft dafür eingesetzt wirst, gefährliche Ziele zuerst auszuschalten, ist Agil als Volksfertigkeit sehr nützlich. Bei einer Donnerbüchse ist der Erddolch als Alternativangriff sehr nützlich, deshalb bietet sich dort ein Waldmensch an. Als Optionen gelten Grenzländer und Mag-Mor-Elfen. Bei Manamangel oder starkem Fokus auf Support sind auch Tirem-Ag-Elfen interessant. Kerasi, Rashani und Halblinge sind zwar nicht so schnell, erweitern aber deine Bandbreite an Support.

Ausrüstung

Als Schütze ist die Ausrüstung sehr einfach zu überschauen. Grundsätzlich brauchst du nur einen hohen Angriffswurf, eine gute Initiative und je nach Ausrichtung noch etwas Manaregeneration. Es gibt eine Menge Fernkampfwaffen, Munition und unique Gegenstände für Schützen, die sind alle im Schützenforum aufgelistet.

Forum

Das Heldenforum der Schützen, der Treffpunkt aller Schießwütigen: [forum:305923]

Meine Werkzeuge
World of Dungeons